Du bist kein Nerd, nur weil Du YouTube guckst

Wesen mit Smartphones und Freizeitverhalten am Computer, das sind Nerds. So war es einmal in der medialen Verkürzung, die ihren Weg zwischen Klischee, Wahrheit und Banalität sucht. Doch inzwischen nehmen Jugendliche, die ernsthaft YouTube gucken, die gesellschaftliche Nische ein, die wir einst für uns schufen oder in die wir geschoben wurden.

Doch Du bist kein Nerd..

nur weil Du YouTube statt TV guckst. Sieh nur, der Fernseher Deiner Eltern kann inzwischen sogar YouTube zeigen.

  • nur weil Du Deine Freunde vorwiegend digital triffst. Wer Freunde hat, macht es nun Mal so.
  • nur weil Du keine Freunde hast und Dich vor den Bildschirm zurückziehst. Du bist auch kein Partymensch, nur weil Du trinkst und laut bist.
  • nur weil Du popkulturelle Refenzen kennst. Wer früher Sartre zitierte, zitiert heute “Breaking Bad”.
  • nur weil Du Katzenbilder postest. Du musst es schon ironisch meinen. Oder gerade nicht. Eine Haltung zu Katzenbildern ist dringend nötig.
  • nur weil Du Apple nutzt oder ein Telefon mit Linux-Derivat.
  • nur weil Du in einem Clan oder in einer Partei bist.
  • Von Nerds erwarte ich mehr. Eine Haltung, eine andere Herangehensweise. Neugier mit Bessenheit. Der Blick hinter die Kulissen. Eine Lebensentscheidung gegen die Oberflächlichkeit.

    Nerds können nicht die Mehrheit sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.