Neue Funktionen in Adobe Photoshop CS6

AppleInsider hat sich die Beta von Photoshop CS6 angeschaut. Über das voraussichtliche Erscheinungsdatum der Adobe Creative Suite 6 wird zwar noch relativ wild spekuliert, laut Adobe CEO Shantanu Narayen können wir mit der neuen Version allerdings ab 2012 rechnen.

Die wesentlichen Verbesserungen bei den Features kurz zusammengefasst:

  • Die neuen Tools 3D-Material Drop und ein 3D Material Eyedropper.
  • Die zusätzliche 3D-Optionen im Bereich Interactive Rendering, Rich Cursor und Axis Control.
  • Das Remix Tool, welche die Funktionalitäten von Werkzeugen wie bspw. Spot Healing Brush, Healing Brush, Patch und Red Eye zusammenführt.
  • Das neue Perspective Crop Tool.
  • Neue Optionen unter Preferences > GeneralPreferences > InterfacePreferences > File Handling und Preferences > Type.
  • MAKING OF: NOVUM COVER 11⁄2011

    “For the cover of the November issue we and our cooperation
    partners have pulled out all the stops to produce something very special.”

    “In 48,000 passes and with 140 extremely detailed die cuts per magazine, we created
    six differently coloured versions of the cover, without
    exposing the plates again each time. The result is a metamorphosis of paper,
    inspired by the one and only Richard Buckminster Fuller.”

    Poster Serie – The World Has Changed

    Ende der 1960er Jahre war die Welt noch eine andere: Nämlich eine weniger materialistische, mehr von Idealen geprägte. Auf der Seite der Konservativen standen alte Werte, wie beispielsweise die drei Ks, die die jungen Revoluzzer gegen Friede, Freiheit und ein wenig Bewusstseinserweiterung ersetzt wissen wollten. Heute, mehr als 40 Jahre später, ist die Welt wieder eine andere. Das weiß auch Stéphane Massa-Bidal von Rétrofuturs, der mit seiner Poster-Serie The World Has Changed genauestens auf den Punkt bringt, was genau anders geworden ist.